Verkaufspavillon - Autohaus Fleischhauer - Autohaus Senger & KraftIndividuelle Verkaufscontainer kaufenAusstellungshalle bauenWerkstatthalle / Direktannahme im Systembau
<
83 / 567
>

 
03.05.2018

Wie eine Reifenpanne zum Kauf einer neuen Reifenregal - Anlage führte.

Premio - Reifenhandelsgruppe: Reifen Danger - Fahrzeugtechnik und Bereifung GmbH setzt auf Reifenregale / Räderregale der Hacobau GmbH und schafft damit eine zusätzliche Lagerkapazität von ca. 220 Radsätzen.


Knapp 70.000 km legt jeder Hacobau Außendienstmitarbeiter jährlich für Sie auf deutschen Straßen zurück. Dabei lässt es sich trotz regelmäßig durchgeführter Inspektionen leider nicht vollständig ausschließen, dass mit dem Dienstwagen auch mal etwas Unvorhergesehenes passiert. Und so war eine Reifenpanne für den Hacobau Vertriebsleiter Jonas Eberhardt der Grund, den in Hameln ansässigen Fachbetrieb Reifen Danger aufzusuchen.

Noch während das defekte Rad vom Monteur untersucht wurde um die Ursache des Luftverlusts zu identifizieren, kam Eberhardt mit dem Geschäftsführer des mittelständischen Kfz-Betriebs Frank Danger ins Gespräch. Hierbei wurde über die nach wie vor zunehmende Nachfrage der Kundenräder-Einlagerung gesprochen.
Dass die Mitarbeiter der Hacobau GmbH in puncto Reifenlagerung wissen, worauf es ankommt, dafür sprechen mehr als 700 Referenzen in der Branche, welche allein in den letzten Jahren bundesweit realisiert wurden. Neben Reifenlagerhallen, Reifencontainern und Reifenregalen sind Systenhallen wie Werkstatthallen sowie Dialogannahmen ein Kerngeschäft des Stahlbaukonzerns aus dem Weserbergland. Schnell stellte sich heraus, dass auch bei Reifen Danger zusätzliche Lagerkapazitäten erforderlich waren, um für die anstehende Wechselsaison gewappnet zu sein.


Räderregale / Pneuregale mit 3 Lagerebenen günstig kaufen

Nur kurze Zeit nach dem ersten Gespräch wurde die vorhandene Reifenlagerhalle vom Vertriebsleiter Jonas Eberhardt vor Ort ausgemessen. Ziel war es, in dem zur Verfügung stehenden Hallenbau ein Maximum an Kundenrädern einzulagern, ohne dabei jedoch die Ergonomie aus dem Auge zu verlieren. Insbesondere bei einem Reifenfachbetrieb, wo in der Saison täglich hunderte Räder gewechselt werden, sind reibungslos gestaltete Prozesse für Kundenzufriedenheit und dem damit verbundenen, langfristigen Erfolg entscheidend.

Eine übersichtliche Visualisierung verdeutlichte dem Inhaber des seit 2016 der Premio-Reifenhandelsgruppe angeschlossenen Kfz-Betriebs die Aufteilung der neuen Reifenregale. Dadurch dass die Feldgrößen und -höhen der Räderregale individuell entsprechend der genannten Radgrößen und -durchmesser angepasst wurden, erhält jeder Radsatz gezielt seinen eigenen Platz. Mithilfe dieses Vorgehens kann gewährleistet werden, dass der Lagerraum mit einem Höchstmaß von Effizienz genutzt wird.


Reifenregale mit abgerundeten Traversen

Das hohe Engagement für den Kunden sowie die Begeisterung für Reifenregale, die das Team der Hacobau GmbH versprüht, begeisterten Frank Danger schnell. In Kombination mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis fiel die Wahl schließlich kurzerhand auf die Regalsysteme aus der Nachbarschaft.
Dadurch, dass es sich bei den Reifenregalen der Hacobau GmbH um ein reines Stecksystem handelt und die Montage somit schnell funktioniert, entschied sich Danger dafür die Regale sukzessive in Eigenregie zu montieren. Die zu 100% in Deutschland hergestellten Räderregale wurden speziell zur schonenden Reifenlagerung entwickelt und lassen sich auch nachträglich jederzeit anpassen.

Knapp 30 Minuten nachdem ein Metallsplitter im Hinterrad von Eberhardts Dienstwagen gefunden wurde, konnte sich jener beruhigt auf den Weg zum nächsten Kunden machen. Wir danken der Danger Fahrzeugtechnik und Bereifung GmbH für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen Herrn Eberhardt weiterhin allzeit gute Fahrt.



 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X