Verkaufspavillon gebaut für Autohaus Fleischhauer - Autohaus Senger & Kraft
ndividuelle Verkaufscontainer kaufen
Autohausbau in Systembauweise
Bau von Werkstatthallen
Dialogannahmen und Direktannahmen günstig bauen in Systembauweise
Fahrzeughallen bauen in günstiger Systembauweise
Reifenlagerungssysteme direkt ab Hersteller kaufen
Lagerhallen in Modulbauweise
Regale und Regalsysteme made in germany
Sanitärcontainer Bürocontainer Baucontainer in günstiger Modulbauweise
Lagercontainer, Materialcontainer und Baucontainer made in germany
<
23 / 830
>

 
24.04.2020

Reifencontainer in 6m und 12m Länge von Hacobau GmbH. Zu 100% in Deutschland gefertigt.

Kfz-Service Enkert aus 96050 Bamberg kauft Reifenschnellbaucontainer inkl. Reifenregal Ausstattung von Hacobau GmbH.


Reifencontainer RC 6000 Länge: 6,10m Breite: 2,30m Höhe : 2,40m inkl. Reifenregale, beidseitig drei Ebenen werden an den Kunden ausgeliefert
Container für Baumaterialien
Reifencontainer RC 6000

Inkl. einer Diebstahl - Verriegelung - Stange inkl. hochwertigem Diskusschloss mit zwei Schlüsseln.
Je nachdem wie viele Kundenräder der Kunde einlagern möchten und welchen Raum Sie zur Verfügung haben, empfehlen Hacobau unterschiedliche Reifenlagerkonzepte. Sämtliche Reifenlager Lösungen werden unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht, was nicht zuletzt aus der Produktion zu 100% made in Germany resultiert. Zu einem fairen Preis - Leistungsverhältnis. Reifenlagerhallen - Reifencontainer - Reifencontainer Kombinationen.
In dem Reifencontainer RC 6000 ist Platz für ca. 220 Stück 145er oder 180 Stück 185er Reifen, 36 m Platz auf drei Ebenen mit Holzfußboden mit passenden Reifenregale zum günstigen Paketpreis, auch in 12m und 18m Länge lieferbar.
Reifenlagerung für Autohäuser, KFZ Betriebe und Reifenhändler
Reifenregale mit gerundeten Traversen zur schonenden Reifenlagerung.

Kundenbindung durch Reifenlagerung:
Gerade die Reifenlagerung eignet sich hervorragend für die Kundenbindung: Dort wo die Reifenlagerung erfolgt, wird der Kunde i.d.R. auch seinen Ersatzbedarf an Reifen beschaffen. Darüber hinaus können die Autohäuser, Werkstätten oder Reifenfachhändler ihre Stammkunden zweimal im Jahr begrüßen, die durchschnittliche Wartungshäufigkeit liegt dagegen unter 0,9 Besuchen pro Jahr. Damit können also mindestens doppelt soviel generelle Ersatzbedarfe verkauft werden, die im Rahmen des Serviceaufenthalts bei der Reifenmontage generiert werden können, sodass die Reifenlagerung zu einem Top-Umsatzbringer werden kann.

Das Angebot der Reifenlagerung ist zudem ein Differenzierungsmerkmal, was sich auch positiv auf die Margen auswirkt. Der Service lässt sich z.B. durch Radwäsche ausweiten, sodass der Kunde nicht Einzelpreise sieht, sondern ein Gesamtpaket. Preisvergleiche mit reinen Discountern sind daher nicht mehr so leicht möglich.