Verkaufspavillon gebaut für Autohaus Fleischhauer - Autohaus Senger & Kraft
ndividuelle Verkaufscontainer kaufen
Autohausbau in Systembauweise
Bau von Werkstatthallen
Dialogannahmen und Direktannahmen günstig bauen in Systembauweise
Fahrzeughallen bauen in günstiger Systembauweise
Reifenlagerungssysteme direkt ab Hersteller kaufen
Lagerhallen in Modulbauweise
Regale und Regalsysteme made in germany
Sanitärcontainer Bürocontainer Baucontainer in günstiger Modulbauweise
Lagercontainer, Materialcontainer und Baucontainer made in germany

 
15.06.2020

Eine Million eingelagerte Räder. Hacobau GmbH durchbricht Schallmauer.

Hacobau GmbH baut neue 800m² große Reifenlagerhalle inkl. Hochregalanlage mit 11.400 Lagerplätze für das Autohaus Albertsmeyer in Nordhausen und erzielt Lagerjubiläum.


Mit seinen verschiedenen Hallenbau-, Container- und Lagertechnik-Produkten hat sich die Hacobau GmbH in den vergangenen Jahren in der Kfz-Branche einen Namen gemacht. Mithilfe der verschiedenen Reifenlagersysteme schuf das Stahlbauunternehmen aus dem Weserbergland Lagerplätze für eine Million Räder.
Reifenlagertechnik von Hacobau GmbH - Alles aus einer Hand: Reifenlagerhallen - Reifencontainer - Reifenregale - Reifenbediengeräte.
Das Sortiment umfasst dabei Reifenlagersysteme, sondern auch Werkstatthallen, Direktannahmen sowie Verkaufspavillons für Gebrauchtwagenplätze. Die in der jüngsten Vergangenheit fertiggestellte 800m² große Reifenlagerhalle beim Volkswagen und Audi Autohaus Albertsmeyer stellte dabei einen wichtigen Meilenstein dar.
Reifenlagerung in Reifenlagerhalle
Reifenlagerhalle Autohaus Albertsmeyer, Nordhausen

„Ein bisschen stolz auf das Resultat der letzten Jahre bin ich schon“, gibt Andreas Menke, Geschäftsführer der Hacobau GmbH, im Gespräch mit unserer Redaktion zu und lobt im selben Zuge seine Mitarbeiter, welche maßgeblich für die positive Entwicklung des Reifenlager-Segments verantwortlich waren. Eine Million Räder können im deutschsprachigen Raum nun froh sein, sicher in den Reifenregalen von Hacobau zu liegen.
11.400 Lagerplätze hiervon sind nun beim Autohaus Albertsmeyer in Nordhausen zu finden. Nachdem der Kfz-Betrieb bereits seine vorangegangene Reifenlagerhalle mit Hacobau realisiert hat und alles reibungslos funktionierte, stand der gewünschte Hallenbau- und Lagertechnik-Partner von vornherein fest. Entstanden ist eine 800qm große Systemhalle mit einem zweigeschossigen Reifenlagersystem.
Lagerbühnen für mehrgeschossige Regalanlagen
Reifenregalanlage mit Lagerbühne

Neben einem Großteil an Rädern mit einer Breite von bis zu 235mm galt es einen nicht unerheblichen Anteil von Rädern mit einer Breite von bis zu 285mm zu berücksichtigen, welche insbesondere aus den SUV-Modellen von Volkswagen und Audi resultieren. Reifendurchmesser von bis zu 850mm sind hierbei keine Seltenheit. Erfahrungswerte von Hacobau aus anderen Reifenlagerprojekten für Audi-Autohäuser präzisierten die angedachte Aufteilung weiterführend, so dass ab sofort jeder Radsatz seinen eindeutig zugeordneten Lagerplatz erhält.
Gerade bei der professionellen Reifeneinlagerung von KFZ-Betrieben empfiehlt es sich auf professionelle Reifenregale zurückzugreifen. Die Sicherheit des Bedienpersonals, die pflegliche Aufbewahrung der Kundenräder und die Flexibilität des Reifenregalsystems sollten bei der Kaufentscheidung neben einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis an erster Stelle stehen. Die Hacobau Reifenregale sind zu 100% „made in Germany“ und heben sich durch einen besonderen Vorteil von herkömmlichen Regalen ab. Als Komplettangebot werden passende, für die jeweilige Hallengröße lagerplatzoptimierte Reifenregale gleich mitgeliefert. Die Kosten der Montage verringern sich durch unnötige, separate An- und Abfahrten. Auch sind die Monteure durch unzählige Montagen geübt und bauen die Reifenregale in kurzer Zeit auf.

Die Reifenregale der Firma Hacobau GmbH unterscheiden sich von vielen handelsüblichen Regalen, die als Reifenregale deklariert werden. Oftmals wird aus normalen Lagerregalen nur der Fachboden herausgenommen. Diese Lagerregale werden als Reifenregale angeboten. Dies ist aus zwei Gründen problematisch. Zum Einen hinsichtlich der Traglast - die Reifenregale von Hacobau GmbH sind diesbezüglich speziell auch für schwere Reifen auf Felge entwickelt worden und halten unabhängig von den vier angebotenen Breiten den besonderen Belastungen ohne Durchzubiegen stand - zum Anderen sind die Traversen der Reifenregale von Hacobau abgerundet, sodass die Reifen schonend wie in einem Bett gelagert werden. Druckstellen und Beschädigungen der Kundenräder gehören so der Vergangenheit an.
Mithilfe von zwei Treppenanlagen in der linken bzw. rechten Hallenhälfte gelangen die Mitarbeiter des Autohaus Albertsmeyer ins Obergeschoss. Belastungsstarke OSB-Platten als Bodenbelag sorgen dafür, dass sich die Räder mit den Kommissioniergeräten bequem bewegen lassen. Um die Ergonomie weiterführend zu forcieren, entschied sich der Bauherr für einen hydraulischen Übergabeplatz mit Etagenheber.
Dass Kunden wie das Autohaus Albertsmeyer mehrfach auf die Leistungen der Hacobau GmbH zurückgreifen, stelle laut Menke dabei keine Seltenheit dar. Bei der Produktion der Räderregale setze die Hacobau GmbH maßgeblich auf Qualität. So werden jene vollständig in Deutschland aus sedimirverzinktem Stahl hergestellt, sind TÜV-zertifiziert und auf die hohen Anforderungen von Kfz-Betrieben zugeschnitten. Die Art der Verarbeitung ermöglicht es zudem, dass die Reifenregalrahmen trotz einer Höhe von 5,50m durchlaufend sind und 6 Lagerebenen inklusive dem Bodenbelag der Zwischenebenen tragen. Wo Regale früher noch aufwendig geschraubt werden mussten, setzt die Hacobau GmbH bei seinen Reifenregalen maßgeblich auf ein flexibles Stecksystem. So können die einzelnen Ebenen auch nachträglich jederzeit im 25mm Raster in der Höhe versetzt werden. Eine Erweiterung in die Höhe ist später ebenfalls noch möglich.
Stahlbaubühnen für mehrgeschossige Regalanlagen
Hochregallager